W4-Cup in Schrems am 14.5

W4-Cup in Schrems am 14.5

Am 14.Mai ging es für unsere Austria Suspension Team Rider Niko Halmetschlager und Michael Fichtinger zum 2. W4-Cup Rennen nach Schrems.

Niko Halmetschlager kam im 1.Lauf der Klasse MX2 nach einem schlechten Start als letzter in die 1.Kurve. Er konnte einige überholen, doch das Rennen wurde nach ca.8 Minuten abgebrochen und er belegte somit Platz 20. Im 2.Lauf hatte er einen besseren Start und konnte sich den 10.Platz sichern und somit in der Gesamtwertung Platz 15.

Michael Fichtinger ging erstmals in der Klasse MX2 Junioren an den Start. Nach einem guten Start im 1.Lauf konnte er sich Platz 7 sichern. Nach einigen Problemen im 2.Lauf erreichte er Platz 14 und somit in der Gesamtwertung Platz 9.

Öhlins Service Center

Wir sind Öhlins Service Center für den Offroad Bereich

So finden Sie uns...

Geschäftsführer

Peter Kowald
Zuständig: Fahrwerks Technik, Verkauf 

Tel: 0664/5274742